Herzlich willkommen im Ahr Vinum

CORONA VIRUS


Liebe Gäste!


Durch die Beschlüsse der Ministerpräsidenten Konferenz am 3.3.2021 können voraussichtlich zum 28.3.2021 die Außengastronomien öffnen. Hieran werden wir uns aller Wahrscheinlichkeit nach vorerst nicht beteiligen. Gern erläutern wir Ihnen die Gründe hierfür:


Die Beschränkung nur auf Außengastronomie bedeutet für uns, dass wir Personal vorhalten müssen und über entsprechende Warenvorräte verfügen. Erfahrungsgemäß ist in dieser Jahreszeit das Wetter unbeständig und wir wären gezwungen, innerhalb von Stunden auf schlechtes Wetter zu reagieren und Gäste, die nicht bei Regen oder kühlen Temperaturen draußen sitzen wollen, hinaus zu komplimentieren. Dies ist für unsere Gäste nicht zumutbar und verursacht für uns nicht kalkulierbare Kosten, weil wir gezwungen wären, durch die nicht Planbarkeit der Tagesabläufe Lebensmittel weg zu werfen. Daher werden wir zunächst keine Reservierungen annehmen und Sie in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten. 


Wir nutzen die Schließzeiten jedoch dazu, uns für die Zukunft zu rüsten. Neben einer bereits seit September 2020 installieren Lüftungsanlage bauen wir in den nächsten Wochen eine Klimaanlage ein, die Ihnen an heißen Tagen angenehme Innentemperaturen  bietet, zugleich jedoch über eine permanente Frischluftzufuhr verfügt, die auch die Luft mittels spezieller Filter reinigt und Aerosole beseitigt. Diese Anlage dient nicht nur der Annehmlichkeit, sondern trägt auch auf Dauer zur Gesundheit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie unserer Gäste bei. Wir rüsten uns also für die Zukunft über den Zeitpunkt hinaus, wenn das Corona Virus nicht mehr die heutige Bedeutung für uns alle hat.


Darüber hinaus können Sie sich künftig mittels eines Smartphones bei den vorgeschriebenen Erhebungen der Gästedaten digital registrieren. Damit entfällt die händische Formularwirtschaft für unsere Gäste. Auf Beschluss der Landesregierung von Rheinland-Pfalz wird landesweit die "lucca app" eingesetzt, die wir künftig auch nutzen werden. Diese App wird  bundesweit in Gastronomien, bei Veranstaltungen und im Einzelhandel eingesetzt. Bitte laden Sie die App, die für Android und Iphons verfügbar ist, im Internet herunter. 




Bitte beachten Sie, dass wir weiterhin gezwungen sind, in Ihrem und unserem Interesse auf besondere Hygiene Maßnahmen zu achten; dazu gehört u.a., dass wir auf einer Maskenpflicht bestehen (natürlich nicht beim Essen) und wir auch nicht jeden freien Tisch besetzen können, um den Mindestabstand einzuhalten. Bitte beachten Sie auch, dass wir Ihnen bestimmte Plätze anbieten und keine freie Platzwahl besteht. 


Für unsere Gäste stehen Hände Desinfektionsmittel zur Verfügung, die Sie bitte auch nutzen sollten. Tische und Stühle werden von uns regelmäßig desinfiziert, genau  so wie wir Geschirr, Bestecke und Gläser mit mindestens 75 Grad per Maschine spülen.  


Noch eine Bitte: wenn Sie sich unwohl fühlen informieren Sie uns bitte in Ihrem und im Interesse unserer anderer Gäste. 








Bleiben Sie gesund!!!!




 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine Auswahl aus der  deutschen Küche mit vielen regionalen Besonderheiten anzubieten. Dabei legen wir Wert auf frische Lebensmittel, die wir frisch für Sie zubereiten. Dabei greifen wir bevorzugt auf die Vielfalt der Lebensmittelproduzenten und -Lieferanten aus der Region zurück. Die Grafschaft und die Kölner Bucht mit ihren Gemüsebauern und Obstplantagen liegen vor unserer Haustür. Natürlich beziehen wir unsere Weine ausschließlich aus verschiedenen Lagen der Ahr. Dabei arbeiten wir vorwiegend mit dem Weingut Kriechel in Bad Neuenahr-Walporzheim, der Winzergenossenschaft Mayschoß, der Weinmanufaktur Bad Neuenahr und der Winzergenossenschaft in Walporzheim sowie mit dem Weingut Brogsitter aus Walporzheim zusammen. Und wer seinen Durst anderweitig löschen möchte, dem bieten wir aus der Klosterbrauerei Andechs das kräftige Helle sowie ein Weizenbier und auch ein Doppelbock an - Pils vom Fass gibt's natürlich auch von der Brauerei Königspilsner.  

 

Wir möchten Sie einladen zu einem kulinarischen Spaziergang durch die Küche und die Weinberge der Ahr getreu unserem Motto "Geschmack am Essen".

 

"In vino veritas" - Im Wein liegt die Wahrheit! Wein ist nicht nur eine Wohltat für die Seele, sondern auch ein Stimulans für freies Denken und ein Elixier für gute Gespräche, wobei dies, wie für alles im Leben, eine Frage der Dosis und des richtigen Maßes ist.  

 

In diesem Sinne möchten wir Sie herzlich willkommen heißen !

 

Ingrid Aberfeld & Wilfried Gatzweiler

und das Team vom Ahr Vinum Ahrweiler

 

 

Wir freuen uns sehr, dass unsere Gäste unsere Bemühungen honoriert haben:  

 

 

 

   

 Überzeugen Sie sich auch von unserem guten Ruf bei Google oder bei TripAdvisor wo Sie entsprechende Bewertungen fiinden. Wenn Sie auch mit uns zufrieden waren, würden wir uns über eine Bewertung freuen. .